BRANDSCHUTZTIPPS - Freiwillige Feuerwehr Otzberg-Lengfeld e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

SERVICE


Die Brandschutztipps der Feuerwehr Otzberg-Lengfeld für Ihre Sicherheit
Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Wir stehen Ihnen das ganze Jahr rund um die Uhr zur Verfügung um Ihnen zu helfen wenn Sie die Feuerwehr benötigen. Da es aber nicht immer so weit kommen muss, haben wir für Sie hier einige Tipps bereitgestellt, wie Sie sich bereits im Vorfeld effektiv vor Gefahren schützen können.

Sollten Sie die Feuerwehr benötigen, informieren Sie bitte die Rettungsleitstelle über die Notrufnummer 112


Rauchmelder als Lebensretter
Da bereits das Einatmen einer Lungenfüllung mit Brandrauch tödlich sein kann,
ist ein Rauchmelder der beste Lebensretter in Ihrer Wohnung.

>> mehr

Notruf 112 - aber richtig
Viele Menschen, die den Feuerwehrnotruf 112 wählen, geben den Mitarbeitern in den Feuerwehr- und Rettungsleitstellen leider nur ungenügende Informationen. Dadurch kann es zu Verzögerungen bei der Hilfe kommen. Damit Ihnen das nicht passiert, geben wir an dieser Stelle eine kleine Hilfestellung zum richtigen Absetzen von Notrufen:

>> mehr

Brandgefahr bei Akkus
Lithium-Ionen-Akkus stecken in Smartphones, Elektrofahrrädern und Notebooks, aber auch in Haushaltsgeräten, elektrisch betriebenem Werkzeug und sogar in Spielzeug.

>> mehr

Rettungsgasse
Nach einem Unfall ist schnelle Hilfe lebenswichtig.
Bleiben die Rettungs- oder Polizeikräfte auf dem Weg zum Ort des Geschehens im Rückstau stecken,
kann es für Unfallopfer gefährlich werden. Denn jetzt zählt jede Sekunde.

>> mehr

Verhalten im Brandfall
Auf was ist zu achten und was ist zu tun, wenn es tatsächlich mal brennt?
Hier bekommen Sie einige Informationen zum Verhalten im Brandfall.

>> mehr

Tipps zum richtigen Grillen
Tipps damit der Grillspaß nicht zum Alptraum wird

>> mehr



Bienen, Wespen, Hornissen, (k)ein Freund......?!
Bienen, Hummeln, Wespen und Hornissen haben in der Natur eine wichtige Aufgabe zu erfüllen. Doch einige dieser Insektenarten sind vom Aussterben bedroht.
Wir erklären Ihnen wie sie mit diesen Tieren umgehen können.

>> mehr

Weihnachtszeit ist Kerzenzeit
Kerzen auf Adventskränzen und an Weihnachtsbäumen sorgen für eine weihnachtliche Stimmung in den Wohnzimmern.
Für viele Menschen kann die Vorweihnachtszeit aber auch traurig enden

>> mehr

Sicherheitshinweise zum Silvesterfeuerwerk
Beachten Sie folgende Punkte um gesund und ohne Schaden in das neue Jahr zu kommen:

>> mehr

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü